AKTUELLES

Microsoft Teams Rooms vs. Microsoft Teams

Microsoft Teams Rooms ist eine voll integrierte und skalierbare Lösung zur Bereitstellung von Meetingräumen für hybride Kollaboration und Videokonferenzen. Das System bestehend aus Microsoft zertifizierten Komponenten ermöglicht die einfache Teilnahme an Teams Meetings aus einem Meetingraum. Intelligente Features garantieren eine einfache Bedienung sowie eine fokussierte und interaktive Meetingerfahrung.

Durch eine möglichst einheitliche Benutzeroberfläche soll den Usern eine gleichbleibende, hochstehende Meetingexperience über die gesamte Organisation ermöglicht werden. Alle Räume können als Ressource gebucht werden, die Erweiterung mit einer Raumanzeige ist ebenfalls möglich. Gerade in den vergangenen Jahren hat die Plattform eine enorme Entwicklung erfahren und es werden regelmässig neue Features gelauncht, welche die Benutzerfreundlichkeit stark verbessern.

Microsoft Teams Rooms - Menschen am hybriden Arbeitsplatz miteinander verbinden

Ihre Vorteile

  • Verschiedene Layout Optionen inkl. dem neuen «Front Row Feature»
  • MS Teams schneidet bei Räumen keine Bilder zu (bei Desktop Clients schneidet Teams je nach Layout das Bild zu, wenn dieses nicht angepinnt wird. Dies kann dazu führen, dass nicht alle Personen im Raum für die Remote TN sichtbar sind)
  • Sehr einfache Bedienung
  • Verschiedene Optionen für Content Sharing
  • Clickshare könnte z.B. als Content Sharing Device verwendet werden. (Mehrere Buttons gleichzeitig als Content möglich)
  • Supportfreundlich da immer betriebsbereit und immer die korrekten Audio-Videogeräte eingestellt
  • One-Tap-Join bei geplanten Meetings
  • Proximity Join für spontane Meetings
  • Calls auch ohne Laptop möglich (kein User Laptop wird für Meeting Call blockiert), Direktanrufe je nach Konfiguration ebenfalls möglich
  • User muss sich nicht um die Anzeige, der richtigen Fenster, am richtigen Ort kümmern
  • Kontrolle der Lautstärke, mute usw. über das Touchpanel möglich
  • Umschaltung bzw. Einbindung von weiteren Kameras möglich z.B Content Camera
  • Microsoft setzt stark auf MTR Systeme und es werden viele Features dazukommen
Meeting- & Boardrooms - Die Umgebung für interne sowie externe Meetings
Microsoft Teams Rooms & Logitech - Lösungen von Suprag Solutions

Microsoft Teams Rooms for Windows

Die klassischen Microsoft Teams Rooms Systeme verwenden einen Windows 10 IoT Mini-PC als zentrale Plattform zum Betrieb der Teams App. Mit dem leistungsstarken Rechner können alle aktuellen und zukünftigen Features von Teams Rooms problemlos ausgeführt werden. Das Mehrkomponentensystem besteht in der Basis nebst dem dedizierten Mini-PC aus einem abgesetzten Touchcontroller, welcher zur Interaktion mit dem System dient. Darüber kann der User alle nötigen Steuerungen und Befehle innerhalb des Meetings ausführen. Ebenfalls verfügen die Systeme über einen HDMI-Input am Touchpanel, über welchen Inhalt eines Notebooks auf einfache Weise geteilt werden können. Als Peripherie kann eine Vielzahl von Microsoft zertifizierten Kameras, Mikrofone und Lautsprecher eingesetzt werden. Dies ermöglicht volle Flexibilität und Kompatibilität in jeder Umgebung.

Da es sich bei diesen Lösungen um flexible Mehrkomponentenlösungen handelt, ist das Preisniveau tendenziell höher. Der Aufbau auf der Windows IOT Plattform ermöglicht aber die individuelle Auswahl an Peripheriegeräten.

sowie eine nahtlose Einbindung von Drittherstellern. Diese Lösungen werden daher primär in mittleren und grossen Meetingräumen eingesetzt.

Microsoft Teams for Android

Die Microsoft Teams Rooms for Android Systeme bieten eine flexible Möglichkeit, um kleine und mittlere Räume ausstatten zu können. Die Systeme sind grundsätzlich als All-in-One-Lösungen konzipiert und vereinen Kamera, Mikrofone, Lautsprecher, sowie Recheneinheit. Dieser Ansatz ermöglicht eine kosteneffiziente Möglichkeit, um einfache Räume rasch und problemlos einrichten zu können. Die Geräte sind für die Eingabe über einen Touchdisplay optimiert, können aber auch über ein abgesetztes Touchpanel bedient werden. Ein HDMI-Input ist bei diesen Systemen genauso möglich, wie die Verwendung als BYOD-Device.

Die kompakte Bauform als All-in-One Gerät machen die Android-Geräte zu einer kosteneffizienten Lösung in kleinen und mittleren Räumen. Der Hersteller Logitech bietet allerdings bereits heute eine abgesetzte Computereinheit auf Basis von Android an und erweitert damit die Möglichkeiten für kosteneffiziente Mehrkomponentenlösungen.

Content Sharing

Ein essenzieller Bestandteil von hybriden Meetings besteht in der Bereitstellung und dem Teilen von Inhalten durch die User. Microsoft Teams Rooms Lösungen bieten heute zahlreiche Features, um auf einfache Weise Content verschiedenster Art für alle Teilnehmende sichtbar zu machen. Teilweise unterscheiden sich die Möglichkeiten je nach eingesetztem System. Folgende Möglichkeiten werden unterschieden:

Teilnahme am Meeting:
Jeder beigetretene Teilnehmer in einem aktiven Meeting kann Inhalte via Teams Desktop Client teilen.

HDMI Input:
Alle Teams Rooms System verfügen über die Möglichkeit Inhalt Kabelgebunden via HDMI zu teilen. Dies funktioniert sowohl während einem aktiven Teams-Meeting als auch jederzeit ohne. Der HDMI kann je nach System unterschiedlich lokalisiert sein und erfordert dementsprechend andere Kabelführungen. Es ist so auch möglich, kabellose Präsentationssysteme von Drittherstellern (bspw. Barco ClickShare) zu integrieren.

Teams Casting:
Das aktuellste Feature wurde von Microsoft erst vor kurzem ausgerollt. Teams Casting bietet die Möglichkeit, Inhalte auch ohne aktives Meeting an ein lokales Teams-Rooms System zu teilen. Der User findet diese Funktion in der Hauptansicht des Teams Desktop Client.

Interaktivität / Touchdisplays:
Die Möglichkeiten zur Interaktivität in einem hybriden Meeting mit einem Teams Rooms System unterscheiden sich teilweise je nach verwendetem System und Konfiguration. Für die Integration einer Lösung, die dem User den gewünschten Mehrwert bietet, ist daher das Wissen über die genauen Anforderungen von grosser Entscheidung.

Die Suprag Solutions hat bereits viele unterschiedlichen Projekte umgesetzt und verfügt über entsprechendes Know-How für die Integration von interaktiven Komponenten mit Microsoft Teams Rooms Systemen. 

Gerne beraten wir Sie unverbindlich, vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Experten.

Sie möchten mit uns über Ihr Projekt sprechen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Über unseren Button Termin vereinbaren, können Sie bequem auf unsere Kalender zugreifen und sich Ihren 30 Minuten Wunschtermin sichern.

Gerne möchten wir Ihnen eine Videoreihe von Microsoft zum Thema empfehlen, welche einen guten Überblick zu den Features erlaubt.

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Kostenlose Consulting Session zum Thema Konferenzlösungen

Suprag Solutions zeigt Ihnen, wie auch Ihr Unternehmen von einer modernen Lösung für Ihre
Meetingräume profitieren kann.

Komplexität herunterbrechen und partnerschaftlich unterstützen

Viele Unternehmen beklagten entweder einen Wildwuchs von Anlagen oder haben Schwierigkeiten, die Komplexität der Organisation herunterzubrechen. Unsere Kunden haben meist viele verschiedene Räume, mit vielen verschiedenen bestehenden Anlagen, für viele verschiedenen Anwendungen. Dies macht es für eine flächendeckende Lösungsintegration herausfordernd. Wir brechen diese Komplexität herunter und begleiten Sie partnerschaftlich. Das fängt bei unserer kostenlosen Konferenzlösungs-Consulting-Session an und hört nach dem Roll Out nicht auf.

Sie möchten mit uns über Ihr Projekt sprechen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wie können wir helfen?

Rückruf anfragen

Datenschutz

Konferenzlösungs-Consulting-Session Agenda:

1 Stunde kostenlos Wissen Tanken

  • Wir schauen uns an, wie ein reibungsloses Zusammenspiel der eingesetzten Technik, sowie eine hochwertige Kommunikation zwischen den Konferenzteilnehmern ermöglicht wird.
  • Erfahren Sie, welche Lösungsansätze von bekannten Unternehmen verfolgt werden und welchen Themen man besondere Beachtung schenken sollte.
  • Wir brechen das komplexe Thema der Videokonferenzen, auf gut verständliche Einzelteile herunter und zeigen Strategien für eine erfolgreiche Projektumsetzung auf.

Was erhalten Sie nach unserer kostenlosen Konferenzlösungs-Consulting-Session:

  • Eine Zusammenfassung der Ergebnisse und eine Empfehlung zum weiteren Vorgehen.
  • Sie erhalten auf Wunsch ein Angebot für die Umsetzung und/ oder die nächsten Projektschritte.

Jetzt mit den Experten sprechen!

Sascha Spühler - Chief Operating Officer

Sascha Spühler

Doan Demir Solution Consultant

Doan Demir

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner Autoplay Video with Controll Buttons (dm-autoplay) Autoplay without Buttons (dm-autoplay-btn)