DIGITAL SIGNAGE ANWENDUNGSBEREICHE

DIGITAL SIGNAGE ANWENDUNGSBEREICHE

Digital Signage

Digital Signage optimal nutzen

Digital Signage (digitale Beschilderung) für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen ist eine zeitgemässe Weise, um mit Kunden, Mitarbeitern, Gästen und Studenten in Echtzeit zu kommunizieren.

Traditionelle Kommunikationsmittel wie E-Mails oder Aushänge erfüllen oft nicht mehr alle Anforderungen einer dynamischen Umgebung. Hier kommt Digital Signage ins Spiel, als moderne Kommunikations-Lösung. Erfahren Sie, wie Sie Digital Signage optimal nutzen, um alle Personen, welche Sie ansprechen möchten, auf dem Laufenden zu halten.

Sie möchten mit uns über Ihr Projekt sprechen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wie können wir helfen?

Rückruf anfragen

Datenschutz

Wir beraten zu Digital Signage:

Gerne unterstützen wir Sie mit unserem Fachwissen zum Thema Digital Signage. Von der Beratung über die Integration bis zur Betreuung im Betrieb. Suprag Solutions ist an Ihrer Seite und unterstützt Sie bei Ihrem Vorhaben.

Digital Signage für Unternehmen

Zukunftsorientierte Digital Signage Lösungen für Unternehmen

Unternehmen werden immer vernetzter und technologieorientierter, das bedeutet, die Fähigkeit effektiv und ansprechend zu kommunizieren, ist nicht mehr nur wünschenswert – sie ist absolut notwendig. Digital Signage bietet hier eine zukunftsorientierte Lösung. Stellen Sie sich diese Technologie nicht einfach als „digitale Plakate“ vor, sondern als interaktive Kommunikationstools, die dazu beitragen, die Bindung und Identifikation Ihrer Mitarbeiter mit Ihrem Unternehmen zu stärken, Kunden zu gewinnen und in öffentlichen Räumen relevante Informationen bereitzustellen.

Dynamisch und in Echtzeit, das ist Digital Signage. Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten dieser Technologie und stellen Sie sicher, dass Ihr Unternehmen von den Möglichkeiten profitiert. Suprag Solutions bietet Ihnen hier kostenlos ein Erstberatungsgespräch an, bei welchem Sie herausfinden, welche Digital Signage Lösung für Sie die richtige ist. Vereinbaren Sie jetzt das Erstgespräch.

Suprag Solutions Digital Signage Lösungen.

Digital Signage Erstgespräch für Ihr Unternehmen

Was covern wir im kostenlosen Erstgespräch und wie profitieren Sie davon:

  • Ihr Projekt kennenlernen
  • Gemeinsame Wissensbasis aufbauen: Was kann Digital Signage leisten und was nicht.
  • Welche Ansätze gibt es und was bedeutet das für Ihr Unternehmen.
  • Vorschläge zur Umsetzung, sowie best practice Informationen.

Im Anschluss machen wir Ihnen ein schriftliches Angebot auf Grundlage des Erstgespräches.

Digital Signage für Hotels

Gästeerlebnis verbessern

In der Hotelbranche ist der erste Eindruck von unschätzbarem Wert. Digital Signage bietet Hotels eine innovative Möglichkeit, das Gästeerlebnis vom Check-in bis zum Check-out zu bereichern und zu optimieren.

Mit Digital Signage hat ihr Hotel die Möglichkeit, ihren Gästen stets aktuelle, relevante und ansprechende Inhalte zu bieten und gleichzeitig die Effizienz und den Service des Hotels zu erhöhen. Es ist ein Instrument, das sowohl das Ambiente als auch die Informationsvermittlung vereinfacht und verbessert.

Digital Signage - Entdecken Sie smarte Einsatzgebiete
  • 1. Empfangsbereich:

Schon bei der Ankunft können Gäste durch digital angezeigte Begrüssungsnachrichten oder Informationen über aktuelle Veranstaltungen und Angebote positiv beeinflusst werden.

  • 2. Wegweiser:

Digitale Karten und Richtungsanweisungen in den Fluren und Gemeinschaftsbereichen helfen Ihren Gästen, sich zurechtzufinden und die vielen Einrichtungen des Hotels optimal zu nutzen.

  • 3. Restaurants, Bars und Spa:

Tagesmenüs, Happy Hour-Specials, besondere Veranstaltungen und Spa Angebote werden in Echtzeit angezeigt und angepasst werden, um die Angebote Ihres Hotels hervorzuheben.

  • 4. Veranstaltungsräume:

Für Konferenzen und Events können individuell gestaltete Raumpläne, Zeitpläne oder Firmenlogos der jeweiligen Veranstalter gezeigt werden.

  • 5. Zimmer:

Über Tablets oder andere digitale Touch-Bildschirme können Gäste auf Dienstleistungen zugreifen, ihre Abrechnungen einsehen oder Informationen über lokale Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten erhalten.

  • 6. Feedback und Interaktion:

Digitale Touchpoints ermöglichen es Gästen, Feedback zu hinterlassen, Dienstleistungen zu buchen oder mit ihrem Hotelpersonal zu interagieren.

  • 7. Werbung für Partnerunternehmen:

Sie können Ihre Hotel-Kooperationen mit Ihren lokalen Partner-Unternehmen promoten und diese auf ihren Bildschirmen präsentieren, sei es für Touren, Restaurants oder Attraktionen.

Digital Signage Erstgespräch für Ihr Hotel

Was covern wir im kostenlosen Erstgespräch und wie profitieren Sie davon:

  • Ihr Projekt kennenlernen
  • Gemeinsame Wissensbasis aufbauen: Was kann Digital Signage leisten und was nicht.
  • Welche Ansätze gibt es und was bedeutet das für Ihr Unternehmen.
  • Vorschläge zur Umsetzung, sowie best practice Informationen.

Im Anschluss machen wir Ihnen ein schriftliches Angebot auf Grundlage des Erstgespräches.

Digital Signage für öffentliche Einrichtungen und digitale Gemeinden

Informieren und verbinden 

Die digitale Transformation hat zahlreiche Aspekte unseres täglichen Lebens beeinflusst, und öffentliche Einrichtungen sowie Gemeinden sind hier keine Ausnahme. Digital Signage bietet ihnen eine effektive Möglichkeit, Bürger und Besucher zeitgemäss, klar und umweltfreundlich zu informieren.

Für öffentliche Einrichtungen und Gemeinden ist Digital Signage nicht nur ein Informationswerkzeug, sondern auch eine Möglichkeit, die Verbindung und Kommunikation mit Bürgern zu intensivieren. Es fördert Transparenz, Aktualität und Engagement – Schlüsselelemente für ein harmonisches und gut informiertes Gemeinwesen. Es ist Zeit, die Vorteile der digitalen Technologie voll auszuschöpfen und eine moderne, responsive und vernetzte Gemeinschaft zu schaffen.

Jetzt kostenlose Digital Signage Online-Präsentation sichern!

Sie möchten mit uns über Ihr Projekt sprechen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wie können wir helfen?

Rückruf anfragen

Datenschutz

  • 1. Wartebereiche:

Warten kann oft ermüdend und langweilig sein. Doch mit Digital Signage wird der Wartebereich zu einem interaktiven und informativen Raum, der die Wartezeit für Besucher angenehmer gestaltet und gleichzeitig wertvolle Informationen vermittelt.

  • 2. Digitale Schalter:

Hier können Bürger und Bürgerinnen Termine vereinbaren z.B. zur Abholung eines Dokumentes oder für ein Beratungsgespräch, sich anmelden bei Eintreffen, Anträge und Anfragen stellen, interaktive Karten und Pläne einsehen, sich über Öffnungszeiten oder Veranstaltungen informieren und Feed Back geben. Und das Beste, dieser Service kann in jeder gewünschten Sprache zur Verfügung gestellt werden.

  • 2. Live-Aktualisierungen:

Informieren Sie über die voraussichtliche Wartezeit, den aktuellen Stand von Terminen oder über eventuelle Verzögerungen.

  • 3. Dienstleistungen und Angebote:

Nutzen Sie die Gelegenheit, um Dienstleistungen, Produkte oder besondere Angebote zu präsentieren.

  • 4. Öffentliche Verkehrsmittel:

Zeigen Sie Fahrpläne, Änderungen oder Verspätungen in Echtzeit an und erleichtern Sie so den Alltag ihrer Kunden und Mitarbeiter.

  • 5. Umweltbewusstsein:

Senken Sie den Verbrauch von Papier und Druckmaterialien, indem Sie auf digitale Anzeigen umsteigen.

  • 6. Interaktive Karten:

Helfen Sie Bürgern und Besuchern, sich in öffentlichen Gebäuden, Parks oder städtischen Zentren zurechtzufinden.

  • 7. Informationstafeln:

Aktualisieren Sie Ankündigungen, Neuigkeiten und wichtige Informationen in Echtzeit. Dies ist besonders nützlich in Krisensituationen oder bei schnellen Änderungen von Veranstaltungen und Sitzungen. So entlasten Sie Ihre Anmeldung und Bürger finden sich schneller zurecht.

Digital Signage Erstgespräch für Gemeinden

Was covern wir im kostenlosen Erstgespräch und wie profitieren Sie davon:

  • Ihr Projekt kennenlernen
  • Gemeinsame Wissensbasis aufbauen: Was kann Digital Signage leisten und was nicht.
  • Welche Ansätze gibt es und was bedeutet das für Ihr Unternehmen.
  • Vorschläge zur Umsetzung, sowie best practice Informationen.

Im Anschluss machen wir Ihnen ein schriftliches Angebot auf Grundlage des Erstgespräches.

Digital Signage für Schulen und Universitäten

Modernes lernen

In einer Zeit, in der Bildung immer stärker von Technologie beeinflusst wird, stellt Digital Signage für Schulen und Universitäten eine wichtige Ergänzung dar, um Schüler, Studenten und Lehrmitarbeiter effektiv zu informieren und mit Ihnen zu kommunizieren.

Digital Signage in Schulen und Universitäten ist nicht nur ein Kommunikationsmittel, sondern fördert auch das Gemeinschaftsgefühl und unterstützt den Bildungsauftrag. Es bietet eine moderne, visuelle und interaktive Möglichkeit, den ständig wechselnden Informationsbedürfnissen einer dynamischen Bildungsumgebung gerecht zu werden.

  • 1. Tagesaktuelle Informationen:

Präsentieren Sie täglich wechselnde Nachrichten, Stundenpläne, Änderungen im Kursangebot oder spezielle Veranstaltungen. So bleiben alle Mitglieder ihrer Bildungseinrichtung stets informiert.

  • 2. Campus-Wegweiser:

Für neue Schüler oder Besucher kann ein grosser Campus unüberschaubar sein. Digitale Karten und Wegweiser helfen dabei, sich schnell und effizient zurechtzufinden.

  • 3. Veranstaltungshinweise:

Informieren Sie über anstehende Veranstaltungen, Vorträge, Workshops oder kulturelle Events und fördern Sie so die Beteiligung und Gemeinschaft.

  • 4. Bibliothek und Lernressourcen:

Präsentieren Sie tagesaktuelle Menüs, Nährwertinformationen oder Sonderaktionen und helfen Sie Schülern und Studenten, bewusste Ernährungsentscheidungen zu treffen.

  • 5. Mensa-Menüs:

Zeigen Sie die Verfügbarkeit von Studienräumen, aktuellen Buchneuzugängen oder digitalen Ressourcen an, um das Lernen zu erleichtern.

  • 6. Notfallbenachrichtigungen:

Im Notfall können über Digital Signage schnell und klar wichtige Sicherheitsanweisungen kommuniziert werden.

Sie möchten mit uns über Ihr Projekt sprechen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wie können wir helfen?

Rückruf anfragen

Datenschutz

Lernen ohne räumliche Grenzen - Hybrider Unterricht für ein attraktives Bildungsangebot
  • 7. Sport- und Clubinformationen:

Fördern Sie die Beteiligung an Schul- oder Universitätssportteams und Clubs, indem Sie Spielpläne, Ergebnisse und Treffpunkte anzeigen.

  • 8. Feedback und Interaktion:

Bieten Sie interaktive Umfragen oder Feedbackmöglichkeiten an, um die Meinungen und Gedanken der Studierenden und des Personals einzuholen.

  • 9. Umweltbewusstsein:

Verringern Sie den Bedarf an gedruckten Aushängen und Informationszetteln und tragen Sie so zu einer nachhaltigeren Bildungsumgebung bei.

Digital Signage Erstgespräch für Bildungseinrichtungen

Was covern wir im kostenlosen Erstgespräch und wie profitieren Sie davon:

  • Ihr Projekt kennenlernen
  • Gemeinsame Wissensbasis aufbauen: Was kann Digital Signage leisten und was nicht.
  • Welche Ansätze gibt es und was bedeutet das für Ihr Unternehmen.
  • Vorschläge zur Umsetzung, sowie best practice Informationen.

Im Anschluss machen wir Ihnen ein schriftliches Angebot auf Grundlage des Erstgespräches.

Digital Signage für Wartezimmer

Die Wartezeit optimal nutzen

Warten kann oft ermüdend und langweilig sein. Doch mit Digital Signage wird der Wartebereich zu einem interaktiven und informativen Raum, der die Wartezeit für Besucher angenehmer gestaltet und gleichzeitig wertvolle Informationen vermittelt.

Durch den Einsatz von Digital Signage im Wartebereich wird die Wartezeit nicht nur erträglicher, sondern kann auch genutzt, um Besucher zu informieren, zu unterhalten und zu binden. Es ist eine Investition, die den Komfort und das Engagement der Wartenden erhöht und gleichzeitig die Möglichkeit bietet, wichtige Botschaften und Informationen zu vermitteln.

  • 1. Unterhaltung und Aufklärung:

Zeigen Sie Nachrichten, Wetterupdates oder interessante Fakten und Videos. Dies hält Wartende nicht nur beschäftigt, sondern auch informiert.

  • 2. Live-Aktualisierungen:

Informieren Sie über die voraussichtliche Wartezeit, den aktuellen Stand von Terminen oder über eventuelle Verzögerungen. Zeigen Sie an, welcher Schalter frei wird oder wen Sie als Nächstes aufrufen möchten.

  • 3. Dienstleistungen und Angebote:

Nutzen Sie die Gelegenheit, um Dienstleistungen, Produkte oder besondere Angebote zu präsentieren.

  • 4. Feedback-Möglichkeiten:

Geben Sie Wartenden die Möglichkeit, Feedback zu hinterlassen oder an Umfragen teilzunehmen, um Ihre Dienstleistungen oder Produkte stetig zu verbessern.

  • 5. Entspannende Elemente:

Zeigen Sie beruhigende Landschaften, Naturgeräusche oder sanfte Musik, um eine entspannte Atmosphäre zu schaffen und den Stress der Wartenden zu mindern.

  • 6. Gesundheit und Sicherheit:

In medizinischen Einrichtungen oder an Orten, wo Gesundheit und Sicherheit wichtig sind, können Tipps, Ratschläge und Richtlinien angezeigt werden.

  • 7. Lokale Nachrichten und Veranstaltungen:

Binden Sie die Gemeinschaft ein, indem Sie über lokale Veranstaltungen, Nachrichten oder Sehenswürdigkeiten informieren.

  • 8. Interaktive Inhalte:

Bieten Sie Quizspiele, Umfragen oder lernorientierte Spiele an, um die Wartezeit zu verkürzen und gleichzeitig den Besuchern einen Mehrwert zu bieten.

Gobright - Digital Signage

Digital Signage Erstgespräch für Wartebereichs-Projekte

Was covern wir im kostenlosen Erstgespräch und wie profitieren Sie davon:

  • Ihr Projekt kennenlernen
  • Gemeinsame Wissensbasis aufbauen: Was kann Digital Signage leisten und was nicht.
  • Welche Ansätze gibt es und was bedeutet das für Ihr Unternehmen.
  • Vorschläge zur Umsetzung, sowie best practice Informationen.

Im Anschluss machen wir Ihnen ein schriftliches Angebot auf Grundlage des Erstgespräches.

Sie möchten mit uns über Ihr Projekt sprechen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wie können wir helfen?

Rückruf anfragen

Datenschutz

Digital Signage für Wegfindung und Information

In unserer schnelllebigen Welt, in der Informationen ständig fliessen und Orte immer komplexer werden, spielt die effektive Wegfindung eine zentrale Rolle. Digital Signage dient hierbei nicht nur der reinen Orientierung, sondern auch der Bereitstellung wichtiger Informationen, die Ihren Besuchern helfen, ihr Ziel mühelos und informiert zu erreichen.

Digital Signage für Wegfindung und Information verbindet Technologie mit Benutzerfreundlichkeit. Es bietet nicht nur eine effiziente und intuitive Navigation, sondern bereichert das Nutzererlebnis durch aktuelle, relevante und leicht zugängliche Informationen. In einer digital vernetzten Welt ist es das ideale Werkzeug, um Menschen sicher und informiert zu ihrem Ziel zu führen.

  • 1. Interaktive und statische Karten:

Anstelle von statischen Plänen bieten interaktive digitale Karten die Möglichkeit, den besten Weg zu einem bestimmten Ort zu finden, Räume und Bereiche hervorzuheben oder alternative Routen anzuzeigen.

  • 2. Tagesaktuelle Informationen:

Ob Bauarbeiten, temporäre Schliessungen oder besondere Veranstaltungen – Digital Signage kann in Echtzeit aktualisiert werden, sodass Nutzer immer auf dem neuesten Stand sind.

  • 3. Mehrsprachige Optionen:

Sie werden von mehrsprachigen Besuchern frequentiert, dann ist Digital Signage die optimale Lösung, um in verschiedenen Sprachen, die für Sie und Ihre Besucher relevanten Informationen anzeigen zu lassen.

  • 4. Barrierefreiheit:

Informationen über barrierefreie Wege, Aufzüge oder spezielle Dienstleistungen können hervorgehoben werden, um allen Besuchern eine komfortable Navigation zu ermöglichen.

  • 5. Echtzeit-Updates:

Bei unvorhergesehenen Ereignissen oder Änderungen können Digital Signage-Systeme sofort aktualisiert werden, sodass Nutzer stets über die aktuelle Situation informiert sind.

  • 6. QR-Codes und mobile Integration:

Durch das Scannen eines QR-Codes können sich Besucher zusätzliche Informationen oder den Lageplan direkt auf ihr Smartphone laden, um auch unterwegs bestens informiert zu sein.

  • 7. Visuelles Design:

Mit klaren, ansprechenden Grafiken und konsistentem Design wird nicht nur die Benutzerfreundlichkeit erhöht, sondern auch Ihre Markenidentität gestärkt.

  • 8. Feedbackmöglichkeiten:

Interaktive Bildschirme können den Nutzern auch die Möglichkeit bieten, Feedback zu geben oder Fragen zu stellen, wodurch die Qualität Ihres Informations- und Wegfindungssystems stetig verbessert werden kann.

Sie möchten mit uns über Ihr Projekt sprechen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wie können wir helfen?

Rückruf anfragen

Datenschutz

Digital Signage Erstgespräch für Wegefindung und Information

Was covern wir im kostenlosen Erstgespräch und wie profitieren Sie davon:

  • Ihr Projekt kennenlernen
  • Gemeinsame Wissensbasis aufbauen: Was kann Digital Signage leisten und was nicht.
  • Welche Ansätze gibt es und was bedeutet das für Ihr Unternehmen.
  • Vorschläge zur Umsetzung, sowie best practice Informationen.

Im Anschluss machen wir Ihnen ein schriftliches Angebot auf Grundlage des Erstgespräches.

Digital Signage für Visitormanagement und Gästebegrüssung

Der erste Eindruck zählt

Der erste Eindruck ist oft der entscheidende Moment, der den Grundstein für eine erfolgreiche Beziehung legt, sei es in der Geschäftswelt oder im privaten Umfeld. Im Geschäftskontext spielt dabei das Visitormanagement und die Gästebegrüssung eine zentrale Rolle. Ein effizientes und einladendes Visitormanagement sorgt nicht nur für einen reibungslosen Ablauf beim Besuch von Geschäftspartnern, Kunden oder anderen Gästen, sondern spiegelt auch die Professionalität und die Werte eines Unternehmens wider. Von der Registrierung über die Information bis hin zur persönlichen Begrüssung – jeder Schritt zählt und trägt dazu bei, dass sich Gäste wertgeschätzt und gut betreut fühlen. 

  • 1. Papierloser Empfang, keine Eintragung in Listen mehr:

Keine Anmeldelisten in Papierform mehr, welche einsehbar an der Rezeption herumliegen. Alle Daten werden sicher gespeichert, gemäss der aktuellen Datenschutz Gesetzgebung.

  • 2. Vorregistrierung:

Laden Sie Gäste über eine Besucherregistrierung im Visitor Management System oder Outlook ein. Die Gäste erhalten eine Einladung mit einem QR-Code, mit welchem Sie sich vor Ort anmelden können. Der Besucher scannt den QR-Code bei seiner Ankunft und alle seine Daten werden im Online-Portal gespeichert. Der Gastgeber des Meetings erhält automatisch eine Textnachricht oder eine E-Mail, dass der Gast angekommen ist. 

      • Keine unnötigen Warteschlangen am Schalter.
      • Die Rezeption muss keine Telefonnummern oder Kollegen ausfindig machen.
      • Völlig papierlos.
  • 3. Selbstregistrierung:

Die Besucher betreten das Gebäude ohne eine Einladung zur Vorregistrierung und registrieren sich vor Ort, indem sie den Schritten auf einem Bildschirm folgen. Zuerst geben Sie für den Check-in die geforderten Informationen, wie Name und E-Mail, ein. Sie können den Namen des Mitarbeiters, den sie besuchen, auswählen, etwaige Sicherheitshinweise akzeptieren und einchecken. Der Gastgeber der Besprechung erhält automatisch eine Textnachricht oder eine E-Mail, die ihn über die Ankunft des Gastes informiert.

      • Keine Warteschlangen an Schaltern.
      • Die Rezeption muss keine Telefonnummern oder Kollegen ausfindig machen.
      • Völlig papierlos.
  • 4. Registrierungs-Monitor-Anpassung:

Passen Sie die Vorlage für die Registrierungsanzeige, der Besucherregistrierung und die E-Mail an Ihr Corporate Branding an.

      • Fügen Sie Anweisungen und Sicherheitshinweise hinzu.
      • Stellen Sie verschiedene Sprachen zur Verfügung.
      • Geben Sie an, welche Informationen Sie von Ihren Besuchern benötigen.
Visitor Management, registrieren und informieren.
  • 5. Badgeprinting:

Der Druck von Badges ist ebenfalls möglich, wodurch Sie die Sichtbarkeit Ihrer Besucher im Gebäude erhöhen können. Drucken Sie Badges mit Ihrem eigenen Design, Logo, Farben, dem Namen Ihres Besuchers und einem QR-Code. 

Nach der Sitzung kann der Besucher durch einfaches Scannen seines Ausweises das Gebäude verlassen. Einmalige Besucher geben ihren Ausweis an der Rezeption ab. Wiederkehrende Besucher können ihren Ausweis behalten und ihn bei ihrem nächsten Besuch wieder verwenden. Dadurch wird der Check-in-Prozess noch weiter beschleunigt, was z. B. für Lieferanten ideal ist.

  • 6. Mehrsprachige Informationen:

Relevante Sicherheits- oder Einlassinformationen können in verschiedenen Sprachen zur Verfügung gestellt werden.

Digital Signage Erstgespräch für Einlass- und Kontrollsysteme

Was covern wir im kostenlosen Erstgespräch und wie profitieren Sie davon:

  • Ihr Projekt kennenlernen
  • Gemeinsame Wissensbasis aufbauen: Was kann Digital Signage leisten und was nicht.
  • Welche Ansätze gibt es und was bedeutet das für Ihr Unternehmen.
  • Vorschläge zur Umsetzung, sowie best practice Informationen.

Im Anschluss machen wir Ihnen ein schriftliches Angebot auf Grundlage des Erstgespräches.

Sie möchten mit uns über Ihr Projekt sprechen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wie können wir helfen?

Rückruf anfragen

Datenschutz

Digital Signage für Einzelhandel

Interaktion und Information auf Augenhöhe

Der Einzelhandel steht in einer immer digitaler werdenden Welt vor neuen Herausforderungen und Chancen. Kunden sind heutzutage nicht nur informierter, sondern auch anspruchsvoller in Bezug auf ihr Einkaufserlebnis. Hier kommt Digital Signage ins Spiel, ein Tool, das Ihnen hilft, Kunden auf innovative und effektive Weise zu erreichen und zu binden.

In einer Zeit, in der Mitbewerber nur einen Klick entfernt sing, bietet Digital Signage im Einzelhandel eine Plattform, um Kunden im Geschäft zu fesseln, ihnen wertvolle Informationen zu liefern und ein unvergleichliches Einkaufserlebnis zu bieten. Es ist nicht nur ein Mittel zur Präsentation, sondern ein Werkzeug zur Stärkung der Kundenbindung und Steigerung des Umsatzes.

  • 1. Dynamische Produktpräsentationen:

Digital Signage ermöglicht es Händlern, Produkte in Aktion zu zeigen, wodurch potenzielle Käufer eine bessere Vorstellung vom Produkt erhalten. Dies kann besonders nützlich sein, um die Vorteile eines Produkts hervorzuheben oder um begrenzte Angebote zu bewerben.

  • 2. Personalisierte Kundenerlebnisse:

Mithilfe von Sensoren und Datenanalyse können Einzelhändler Inhalte auf ihren Bildschirmen anpassen, um gezielte Werbung basierend auf dem Verhalten und den Vorlieben ihrer Kunden zu zeigen.

  • 3. Echtzeitaktualisierungen:

Preisänderungen, Sonderangebote oder neue Produktankündigungen können in Echtzeit übermittelt werden, was den Aufwand für manuelle Änderungen reduziert.

  • 4. Interaktive Kioske:

Kunden können mithilfe von interaktiven Bildschirmen Produktinformationen abrufen, Verfügbarkeiten prüfen oder sogar Produkte zur Abholung oder Lieferung bestellen.

  • 5. Wegweiser und Store-Layout:

Grosse Geschäfte oder Einkaufszentren können ihren Kunden mithilfe von Digital Signage leicht verständliche Karten oder Anweisungen leiten, um gewünschte Geschäfte oder Abteilungen schnell zu finden.

  • 6. Social Media:

Einzelhändler können Social-Media-Feeds integrieren, um Kundenbewertungen, Beiträge oder Fotos in Echtzeit anzuzeigen, was das Engagement und die Community-Vernetzung fördert.

Digital Signage für den Einzelhandel

Digital Signage Erstgespräch für Einzelhändler

Was covern wir im kostenlosen Erstgespräch und wie profitieren Sie davon:

  • Ihr Projekt kennenlernen
  • Gemeinsame Wissensbasis aufbauen: Was kann Digital Signage leisten und was nicht.
  • Welche Ansätze gibt es und was bedeutet das für Ihr Unternehmen.
  • Vorschläge zur Umsetzung, sowie best practice Informationen.

Im Anschluss machen wir Ihnen ein schriftliches Angebot auf Grundlage des Erstgespräches.

Sie möchten mit uns über Ihr Projekt sprechen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wie können wir helfen?

Rückruf anfragen

Datenschutz

Schreiben Sie uns!

Wir freuen uns, Ihr spannendes Projekt kennenzulernen.

Suprag Solutions AG

Industriestrasse 4a

8604 Volketswil

Tel: +41 44 244 80 60

info @suprag-solutions.ch

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Für welchen Service interessieren Sie sich?

Service2

Datenschutz

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner Autoplay Video with Controll Buttons (dm-autoplay) Autoplay without Buttons (dm-autoplay-btn)